Rivalisierende Banden in Wien: Es geht nicht um Drogen, es geht um Ehre

vor einer Woche - Die Presse

Wien hat ein veritables Problem mit vor allem syrischen und tschetschenischen Jugendbanden, die sich mit Messern, Waffen und Fäusten öffentlich bekriegen. Woher kommt der Hass und was tut die Polizei?...weiterlesen »

Rivalisierende Banden in Wien: Es geht nicht um Drogen, es geht um Ehre

vor einer Woche - Die Presse

Wien hat ein veritables Problem mit vor allem syrischen und tschetschenischen Jugendbanden, die sich mit Messern, Waffen und Fäusten öffentlich bekriegen. „Die Presse“ war auf Lokalaugenschein mit der...weiterlesen »

Mordprozess um Messerattacke vor Eissalon auf Doch-nicht-Tschetschenen

vor einer Woche - derStandard

Ein 20-Jähriger sitzt wegen Mordversuchs vor den Geschworenen. Er bestreitet, im März auf dem Reumannplatz zugestochen zu haben, und belastet einen Bekannten Der nun verhandelte Vorfall in Wien-Favoriten...weiterlesen »

Mordversuch am Wiener Reumannplatz: Angeklagter zeigt sich nicht geständig

vor einer Woche - VOL.at

Der 21-Jährige hatte sich mit seiner Lebensgefährtin auf ein Eis im bekannten Eissalon Tichy getroffen und mitbekommen, dass einige Syrer - darunter der Angeklagte - ein Mädchen belästigten bzw. beschimpften....weiterlesen »

Rivalisierende Banden in Wien: Woher kommt der Hass und was tut die Polizei?

vor einer Woche - Die Presse

Wien hat ein veritables Problem mit vor allem syrischen und tschetschenischen Jugendbanden, die sich mit Messern, Waffen und Fäusten öffentlich bekriegen. „Die Presse“ war auf Lokalaugenschein mit der...weiterlesen »

Prozess nach Messerattacke vor Eissalon Tichy: „Die dachten, er ist Tschetschene“

vor einer Woche - Die Presse

Der angeklagte 20-Jährige bekannte sich vor Gericht nicht schuldig: Er sei lediglich dazugekommen, als eine Gruppe das Opfer, einen Grundwehrdiener, verfolgte und mit dem Messer schwer verletzte. Auch...weiterlesen »

Rivalisierende Banden in Wien: Woher kommt der Hass und was tut die Polizei?

vor einer Woche - Die Presse

Wien hat ein veritables Problem mit vor allem syrischen und tschetschenischen Jugendbanden, die sich mit Messern, Waffen und Fäusten öffentlich bekriegen. „Die Presse“ war auf Lokalaugenschein mit der...weiterlesen »

Prozess nach Messerattacke vor Tichy: „Die dachten, er ist Tschetschene“

vor einer Woche - Die Presse

Der angeklagte 20-Jährige bekannte sich vor Gericht nicht schuldig: Er sei lediglich dazugekommen, als eine Gruppe das Opfer, einen Grundwehrdiener, verfolgte und mit dem Messer schwer verletzte. Auch...weiterlesen »

Bandenkrieg in Wien - "Anderer Qualität der Gewalteskalationen"

vor einer Woche - OÖNachrichten

"Wir werden nicht zulassen, dass es Plätze gibt, wo man sich nicht mehr hintraut", sagte Dietmar Berger vom Landeskriminalamt (LKA) am Abend vor Kamerateams im Rahmen einer Aktion bei der U6-Station Jägerstraße...weiterlesen »

Wiener Landesgericht - Mordversuch-Prozess nach Messerstich am Wiener Reumannplatz

vor einer Woche - noen.at

"Du Hure, ich töte dich, ich steche dich ab", soll der Angeklagte laut Staatsanwaltschaft der jungen Frau zugerufen haben, die er vom Sehen kannte. Der 21-Jährige hörte das und griff ein. "Er zeigte Zivilcourage...weiterlesen »

Wiener Landesgericht - Mordversuch-Prozess nach Messerstich am Wiener Reumannplatz

vor einer Woche - BVZ.at

"Du Hure, ich töte dich, ich steche dich ab", soll der Angeklagte laut Staatsanwaltschaft der jungen Frau zugerufen haben, die er vom Sehen kannte. Der 21-Jährige hörte das und griff ein. "Er zeigte Zivilcourage...weiterlesen »

Ermittlung - Schwerpunktaktionen der Wiener Polizei wegen "Bandenkrieg"

vor einer Woche - noen.at

Dass "Leute auf der Straße übereinander herfallen", sei auch für die Polizei nicht alltäglich. "Aber es ist zum großen Dank die absolute Ausnahme", erklärte der Offizier gegenüber Medienvertretern den...weiterlesen »

Straßenkrieg: Endlich sagt Polizei Migranten-Banden den Kampf an

vor einer Woche - exxpress.at

Da sind die Wiener sicher erleichtert: Die Straßenschlachten bewaffneter Migranten vom Wochenende hätten zwar eine “andere Qualität”, seien aber mit Organisierter Kriminalität oder den Clan-Kriegen in...weiterlesen »

"Bandenkrieg" - Schwerpunktaktionen in Wien

vor einer Woche - VOL.at

"Wir werden nicht zulassen, dass es Plätze gibt, wo man sich nicht mehr hintraut", sagte Dietmar Berger vom Landeskriminalamt (LKA) am Abend vor Kamerateams im Rahmen einer Aktion bei der U6-Station Jägerstraße...weiterlesen »

Schwerpunktaktionen der Wiener Polizei wegen "Bandenkrieg"

vor einer Woche - VOL.at

Dass "Leute auf der Straße übereinander herfallen", sei auch für die Polizei nicht alltäglich. "Aber es ist zum großen Dank die absolute Ausnahme", erklärte der Offizier gegenüber Medienvertretern den...weiterlesen »

„Bandenkrieg“: Polizei sieht „andere Qualität“

vor einer Woche - ORF.at

Auf die bewaffneten Auseinandersetzungen zwischen Gruppen von jungen Männern in Wien sind am Mittwoch Schwerpunktaktionen an Hotspots in der ganzen Stadt gefolgt. Die Gewalteskalationen hätten „eine andere...weiterlesen »

Ermittlung - Schwerpunktaktionen der Wiener Polizei wegen "Bandenkrieg"

vor einer Woche - BVZ.at

Dass "Leute auf der Straße übereinander herfallen", sei auch für die Polizei nicht alltäglich. "Aber es ist zum großen Dank die absolute Ausnahme", erklärte der Offizier gegenüber Medienvertretern den...weiterlesen »

Mordversuch-Prozess nach Messerstich am Wiener Reumannplatz

vor einer Woche - Tiroler Tageszeitung

Eine Messerattacke auf einen Grundwehrdiener, der sich mit seiner Freundin beim Eissalon Tichy am Reumannplatz in Wien-Favoriten getroffen hatte, wird am Donnerstag am Landesgericht verhandelt. Der 21-Jährige...weiterlesen »

Syrer wegen Messerangriffs vor Gericht

vor einer Woche - ORF.at

Ein 20-Jähriger muss sich heute wegen Mordversuchs vor Gericht verantworten. Er ist angeklagt, im vergangenen März einen jungen Mann niedergestochen zu haben. Der Prozess findet unter strengen Sicherheitsvorkehrungen...weiterlesen »

Mordversuch-Prozess nach Messerstich am Wiener Reumannplatz

vor einer Woche - VOL.at

Die Anklage wirft ihm vor, dem couragierten 21-Jährigen, der sich für die bedrängte Frau einsetzte, zunächst einen Faustschlag ins Gesicht versetzt und ihm danach in den Rücken und in den Oberschenkel...weiterlesen »

Mann vor Tichy niedergestochen: Verdächtiger wohl Mitglied von „505/515“-Bande

vor einer Woche - Die Presse

Der 21-Jährige muss sich am Donnerstag wegen Verdacht auf versuchten Mordes vor Gericht verantworten. Er dürfte Mitglied jener Bande sein, die aktuell mit gewalttätigen Auseinandersetzungen mit Tschetschenen...weiterlesen »

Hochsicherheitsprozess nach Messerattacke vor Tichy in Wien

vor einer Woche - VOL.at

Die Verhandlung nach der Messerattacke vor dem Eissalon Tichy wurde kurzfristig in den Großen Schwurgerichtssaal verschoben, zudem wurde ein striktes Verbot für Film- und Fotoaufnahmen verhängt. "Aus Sicherheitsgründen",...weiterlesen »

Prozess - Hochsicherheitsprozess am Wiener Landesgericht gegen Syrer

vor einer Woche - noen.at

Zu näheren Hintergründen hielt sich Salzborn Mittwochmittag auf APA-Anfrage bedeckt. Die Verhandlung dürfte allerdings von einem Großaufgebot der Polizei überwacht werden, auch weitere Sicherheitsvorkehrungen...weiterlesen »

"Bandenkrieg": Hochsicherheitsprozess am Wiener Landesgericht

vor einer Woche - OÖNachrichten

Die Verhandlung wurde kurzfristig in den Großen Schwurgerichtssaal verlegt, außerdem wurde ein ausnahmsloses Film- und Fotografierverbot erlassen. "Aus Sicherheitsgründen", wie Gerichtssprecherin Christina...weiterlesen »

Hochsicherheitsprozess am Wiener Landesgericht gegen Syrer

vor einer Woche - VOL.at

Zu näheren Hintergründen hielt sich Salzborn Mittwochmittag auf APA-Anfrage bedeckt. Die Verhandlung dürfte allerdings von einem Großaufgebot der Polizei überwacht werden, auch weitere Sicherheitsvorkehrungen...weiterlesen »

Prozess - Hochsicherheitsprozess am Wiener Landesgericht gegen Syrer

vor einer Woche - BVZ.at

Zu näheren Hintergründen hielt sich Salzborn Mittwochmittag auf APA-Anfrage bedeckt. Die Verhandlung dürfte allerdings von einem Großaufgebot der Polizei überwacht werden, auch weitere Sicherheitsvorkehrungen...weiterlesen »

Wien: Migranten-Banden außer Kontrolle – Katz und Maus-Spiel mit der Polizei

vor einer Woche - exxpress.at

“Alteingessene” Tschetschenen und Türken gegen die Neuankömmlinge aus Syrien und Afghanistan. Die blutigen Straßenschlachten mit Schwerverletzten vom Wochenende sind in Wien kein neues Phänomen. Seit über...weiterlesen »

Prozess nach Messerattacke vor Tichy am Wiener Reumannplatz

vor einer Woche - VOL.at

Der 21-Jährige wurde Zeuge, wie ein junges Mädchen von mehreren Männern bedroht wurde, am 17. März 2024. Er versuchte, ihr zur Seite zu stehen - eine Handlung, die ihn beinahe das Leben gekostet hätte....weiterlesen »

KLICKEN