Lena Schilling hat ihre Affäre mit ORF-Mann Martin Thür nur erfunden!

vor einer Woche - exxpress.at

Lena Schilling hat eine erfundene Affäre mit Martin Thür gestanden und sich beim ORF-Moderator entschuldigt. Während des EU-Wahlkampfes waren die mutmaßlichen Lügen und Gerüchte der grünen EU-Abgeordneten...weiterlesen »

Lena Schilling hat Affäre mit ORF-Mann Thür erfunden und entschuldigt sich

vor einer Woche - VOL.at

Wie der Standard berichtet, hält ein zweiseitiges notarielles Protokoll vom 5. Juli unter anderem folgende Entschuldigung von Schilling fest: "Mein Verhalten war geeignet, Martin Thür zu schaden. Das bedauere...weiterlesen »

Lena Schilling räumt ein: Keine Affäre mit ORF-Moderator Martin Thür

vor einer Woche - Die Presse

In einem notariell beurkundeten Protokoll räumt Lena Schilling ein, sie habe Gerüchte verbreitet, wonach sie mit dem ZiB-Moderator „ein Verhältnis gehabt“ habe. Der Moderator hatte eine Klage vorbereitet....weiterlesen »

Affäre erfunden: Lena Schilling entschuldigt sich bei ORF-Moderator Martin Thür

vor einer Woche - derStandard

Die grüne EU-Abgeordnete hielt in einem notariellen Protokoll fest: "Mein Verhalten war geeignet, Martin Thür zu schaden. Das bedauere ich und werde es künftig unterlassen." Die grüne EU-Abgeordnete Lena...weiterlesen »

KLICKEN