Anschlagspläne gegen Wiener Stephansdom: Verdächtiger vor Abschiebung tot aufgefunden

vor einer Woche - VOL.at

Die Wiener Landespolizeidirektion bestätigte am Donnerstagnachmittag der APA einen Bericht der "Kronen Zeitung" (Online-Ausgabe). Die Behörden gehen demnach von einem Suizid aus. Der 40-Jährige war gemeinsam...weiterlesen »

Anschlagspläne: Verdächtiger vor Abschiebung tot aufgefunden

vor einer Woche - OÖNachrichten

Die Wiener Landespolizeidirektion bestätigte am Donnerstagnachmittag der APA entsprechende Medienberichte. Die Behörden gehen von einem Suizid aus. Der 40-Jährige war gemeinsam mit drei weiteren zu Weihnachten...weiterlesen »

Anschlag auf Kölner Dom geplant: IS-Terrorverdächtiger erhängt sich in Zelle

vor einer Woche - exxpress.at

Kurz vor seiner geplanten Abschiebung nach Russland hat sich der Anführer einer IS-Terrorzelle in seiner Gefängniszelle das Leben genommen. Der Verdächtige (40) aus Dagestan soll einen Anschlag auf den...weiterlesen »

Verdächtiger mit Anschlagsplan auf Stephansdom vor Anhörung tot in Zelle gefunden

vor einer Woche - Tiroler Tageszeitung

Wien, Köln – Ein im Zusammenhang mit angeblichen Anschlagsplänen gegen den Stephansdom ins Visier der Wiener Strafverfolgungsbehörden geratener Mann ist wenige Stunden vor seiner geplanten Abschiebung...weiterlesen »

Anschlagspläne auf Stephansdom: Verdächtiger vor Abschiebung tot aufgefunden

vor einer Woche - Die Presse

Gegen den 40-Jährigen bestand der Verdacht, Mitglied einer Terror-Zelle einer radikalislamistischen Gruppierung zu sein. Er hätte in wenigen Stunden nach Dagestan abgeschoben werden sollen. Ein unter Terrorverdacht...weiterlesen »

Anschlagspläne: Verdächtiger tot in Zelle

vor einer Woche - ORF.at

Ein Mann, der in Zusammenhang mit angeblichen Anschlagsplänen gegen den Stephansdom verhaftet wurde, ist wenige Stunden vor seiner geplanten Abschiebung tot in einer Zelle in einem Polizeianhaltezentrum...weiterlesen »

Terror-Verdächtiger vor Abschiebung tot aufgefunden

vor einer Woche - VOL.at

Der 40-Jährige war gemeinsam mit drei weiteren zu Weihnachten festgenommenen Terror-Verdächtigen Ende Mai nach mehrmonatiger U-Haft mangels dringendes Tatverdachts aus der Justizanstalt (JA) Josefstadt...weiterlesen »

KLICKEN