Keine strafrechtlichen Konsequenzen nach Sessellift-Unfall in Vorarlberg

vor einer Woche - VOL.at

Die Untersuchungen der Staatsanwaltschaft Feldkirch bezüglich fahrlässiger Körperverletzung sowie fahrlässiger Tötung nach dem Liftunfall-Tod des Urlaubers sind abgeschlossen worden, erklärte Amtssprecher...weiterlesen »

Unfälle - Kein Prozess nach Liftunfall-Tod eines Vorarlberg-Urlaubers

vor einer Woche - noen.at

Es könne nicht mit der erforderlichen Sicherheit von einem strafrechtlich relevanten Fehlverhalten ausgegangen werden, begründete Rusch die Verfahrenseinstellung. Dabei stützte sich die Staatsanwaltschaft...weiterlesen »

Kein Prozess nach Liftunfall-Tod eines Vorarlberg-Urlaubers

vor einer Woche - VOL.at

Es könne nicht mit der erforderlichen Sicherheit von einem strafrechtlich relevanten Fehlverhalten ausgegangen werden, begründete Rusch die Verfahrenseinstellung. Dabei stützte sich die Staatsanwaltschaft...weiterlesen »

Unfälle - Kein Prozess nach Liftunfall-Tod eines Vorarlberg-Urlaubers

vor einer Woche - BVZ.at

Es könne nicht mit der erforderlichen Sicherheit von einem strafrechtlich relevanten Fehlverhalten ausgegangen werden, begründete Rusch die Verfahrenseinstellung. Dabei stützte sich die Staatsanwaltschaft...weiterlesen »

KLICKEN