Vermisster 77-Jähriger tot aus Pinka geborgen

vor 3 Tagen - VOL.at

Die Landespolizeidirektion Burgenland bestätigte gegenüber der APA einen Bericht des ORF Burgenland. Das Auto des Vermissten wurde in der Nähe von Kotezicken entdeckt. Der Fluss sei dort großflächig über...weiterlesen »

Unwetter-Drama - Vermisster aus Mischendorf wurde tot geborgen

vor 3 Tagen - noen.at

Die Landespolizeidirektion Burgenland bestätigte gegenüber der APA einen Bericht des ORF Burgenland. Das Auto des Vermissten wurde in der Nähe von Kotezicken entdeckt. Der Fluss sei dort großflächig über...weiterlesen »

Nach Unwetter vermisst: 77-Jähriger im Südburgenland tot geborgen

vor 3 Tagen - OÖNachrichten

Die Landespolizeidirektion Burgenland bestätigte einen Bericht des ORF Burgenland. Das Auto des Vermissten wurde in der Nähe von Kotezicken entdeckt. Der Fluss sei dort großflächig über die Ufer getreten....weiterlesen »

Unwetter-Drama - Vermisster aus Mischendorf wurde tot geborgen

vor 3 Tagen - BVZ.at

Die Landespolizeidirektion Burgenland bestätigte gegenüber der APA einen Bericht des ORF Burgenland. Das Auto des Vermissten wurde in der Nähe von Kotezicken entdeckt. Der Fluss sei dort großflächig über...weiterlesen »

Mischendorf - Suche nach 77-Jährigem wird per Drohne fortgesetzt

vor 3 Tagen - noen.at

Gesucht werde unter anderem per Drohne: „Das ist das beste Mittel, um dieses Gebiet flächendeckend abzusuchen“, erklärte ein Sprecher der Landespolizeidirektion Burgenland auf APA-Anfrage. Laut Landesmedienservice...weiterlesen »

Mischendorf - Suche nach 77-Jährigem wird per Drohne fortgesetzt

vor 3 Tagen - BVZ.at

Gesucht werde unter anderem per Drohne: „Das ist das beste Mittel, um dieses Gebiet flächendeckend abzusuchen“, erklärte ein Sprecher der Landespolizeidirektion Burgenland auf APA-Anfrage. Laut Landesmedienservice...weiterlesen »

Mischendorf - Suche nach 77-Jährigem wird per Drohne fortgesetzt

vor 3 Tagen - BVZ.at

Gesucht werde unter anderem per Drohne: „Das ist das beste Mittel, um dieses Gebiet flächendeckend abzusuchen“, erklärte ein Sprecher der Landespolizeidirektion Burgenland auf APA-Anfrage. Laut Landesmedienservice...weiterlesen »

Assistenzeinsatz - Bundesheer packt nach Unwettern bei Aufräumarbeiten an

vor 3 Tagen - BVZ.at

259 Soldatinnen und Soldaten packen im Burgenland gemeinsam mit den den lokalen Einsatzkräften bei den Aufräum- und Wiederaufbauarbeiten an. „Der Schutz und das Wohlergehen unserer Bevölkerung hat oberste...weiterlesen »

„Dramatische Schäden“ - Unwetter im Burgenland: Ein Überblick über Schäden und Hilfsmaßnahmen

vor 3 Tagen - BVZ.at

Nach den Unwettern ist derzeit in Nord und Süd eine Bestandsaufnahme angesagt. Das Ausmaß der Zerstörung lässt sich noch nicht abschätzen, derzeit läuft noch allerorts die Schadenserhebung. Das Land hat...weiterlesen »

Überschwemmung: Suche nach vermisstem Mann im Burgenland geht weiter

vor 3 Tagen - Die Presse

Seit Sonntag suchen die Einsatzkräfte in Mischendorf nach dem 77-Jährigen. Er könnte in einen Bach geraten sein. Die Pegel sind allerdings noch zu hoch, um das Gewässer zu durchsuchen. Die Suche nach dem...weiterlesen »

Vermisster 77-Jähriger im Südburgenland weiterhin abgängig

vor 3 Tagen - VOL.at

Gesucht werde unter anderem per Drohne: "Das ist das beste Mittel, um dieses Gebiet flächendeckend abzusuchen", erklärte ein Sprecher der Landespolizeidirektion Burgenland auf APA-Anfrage. Laut Landesmedienservice...weiterlesen »

77-Jähriger im Südburgenland weiterhin abgängig

vor 3 Tagen - VOL.at

Der vermisste Mann könnte mit seinem Auto am Sonntag in den Teichbach geraten sein, so Alexander Flaschberger von der Bezirksfeuerwehr Oberwart im ORF Burgenland. Die Pegel des Baches seien weiterhin hoch...weiterlesen »

Hochwasser: Schwierige Suche nach vermisstem Mann

vor 3 Tagen - ORF.at

Im Südburgenland bleibt die Lage nach den heftigen Unwettern angespannt. Die Nacht auf Dienstag verlief zwar ruhig, die Pegelstände der Bäche und Flüsse sind aber nach wie vor hoch. Das erschwert auch...weiterlesen »

Hochwasser: Schwierige Suche nach vermisstem Mann

vor 3 Tagen - ORF.at

Im Südburgenland bleibt die Lage nach den heftigen Unwettern angespannt. Die Nacht auf Dienstag ist zwar ruhig verlaufen, die Pegelstände der Bäche und Flüsse sind aber nach wie vor hoch. Das erschwert...weiterlesen »

Hochwasser - Mann im Südburgenland nach Unwetter vermisst

vor 4 Tagen - noen.at

Zunächst suchten Angehörige gemeinsam mit Jägern und der Feuerwehr nach dem Pensionisten. Nachdem der Neffe des Abgängigen am Sonntagabend Anzeige erstattete, wurde die Suche mit Polizeikräften, zusätzlichen...weiterlesen »

Nach EU-Stimmabgabe: Wähler (77) bei Unwetter spurlos verschwunden

vor 4 Tagen - exxpress.at

Ein Wähler aus Mischendorf im Südburgenland fuhr am Sonntag mit seinem Auto zur Stimmabgabe für die Europawahl. Am Rückweg geriet er in schweres Unwetter. Seitdem wird der 77-Jährige aus dem Bezirk Oberwart...weiterlesen »

77-Jähriger nach Unwettern im Südburgenland vermisst

vor 4 Tagen - VOL.at

Der 77-Jährige war von seiner Stimmabgabe bei der EU-Wahl nicht mehr nach Hause zurückgekehrt. Bei Rauchwart (Bezirk Güssing) ist beim Stausee ein Damm gebrochen, berichtete das Landesmedienservice - die...weiterlesen »

Hochwasser - Mann im Südburgenland nach Unwetter vermisst

vor 4 Tagen - BVZ.at

Zunächst suchten Angehörige gemeinsam mit Jägern und der Feuerwehr nach dem Pensionisten. Nachdem der Neffe des Abgängigen am Sonntagabend Anzeige erstattete, wurde die Suche mit Polizeikräften, zusätzlichen...weiterlesen »

Mann im Südburgenland nach Unwetter vermisst

vor 4 Tagen - VOL.at

Die Strem dürfte aber laut Prognosen wieder zurückgehen. Insgesamt wurden seit Samstagnachmittag im Burgenland rund 1.800 Feuerwehreinsätze gezählt. Ausgerückt sind 194 Feuerwehren mit rund 3.800 Mitgliedern sowie acht Zügen desweiterlesen »

Personensuche läuft - Unwetter: Mann im Bezirk Oberwart wird vermisst

vor 4 Tagen - BVZ.at

Der 77-Jährige war von seiner Stimmabgabe bei der EU-Wahl nicht mehr nach Hause zurückgekehrt. Bei Rauchwart (Bezirk Güssing) ist beim Stausee ein Damm gebrochen, berichtete das Landesmedienservice - die...weiterlesen »

KLICKEN