Festival - Totholz und Brotskulpturen: Ausstellungen der Klima Biennale

vor einer Woche - noen.at

Das vom StudioVlayStreeruwitz gemeinsam mit Rajek Barosch Landschaftsarchitekten umgestaltete und über ein Hektar große Areal ist neben der Festivalzentrale im Kunst Haus Wien der zentrale Schauplatz der...weiterlesen »

100 Tage Klimabiennale, aber wohin?

vor einer Woche - Die Presse

Zweieinhalb Monate, zwei Zentren und 60 Partnerinstitutionen – das Angebot der Klimabiennale erstreckt sich über ganz Wien. Ein paar Highlights zur Orientierung. Wien. Die erste Wiener Klimabiennale sorgt...weiterlesen »

Totholz und Brotskulpturen: Ausstellungen der Klima Biennale

vor einer Woche - VOL.at

Das vom StudioVlayStreeruwitz gemeinsam mit Rajek Barosch Landschaftsarchitekten umgestaltete und über ein Hektar große Areal ist neben der Festivalzentrale im Kunst Haus Wien der zentrale Schauplatz der...weiterlesen »

Erste "Klima Biennale Wien" startet am Samstag

vor einer Woche - VOL.at

Am Samstag wird die erste "Klima Biennale Wien" mit einem dichten Programm im Kunst Haus Wien und am Festivalareal am Nordwestbahnhof eröffnet. 100 Tage lang sollen in der ganzen Stadt an den Schnittstellen...weiterlesen »

Festival - Totholz und Brotskulpturen: Ausstellungen der Klima Biennale

vor einer Woche - BVZ.at

Das vom StudioVlayStreeruwitz gemeinsam mit Rajek Barosch Landschaftsarchitekten umgestaltete und über ein Hektar große Areal ist neben der Festivalzentrale im Kunst Haus Wien der zentrale Schauplatz der...weiterlesen »

Festival - Klima Biennale Wien startet: Gemeinsame Zukunftsanstrengung

vor einer Woche - noen.at

Es handle sich um ein Gemeinschaftsprojekt, betonte Sithara Pathirana, gemeinsam mit Claudius Schulze Festivalleiterin. "Auch unsere Arbeitsweise ist geprägt von Multiperspektivität. Die Aufgaben sind...weiterlesen »

Klima Biennale Wien startet: Gemeinsame Zukunftsanstrengung

vor einer Woche - VOL.at

Es handle sich um ein Gemeinschaftsprojekt, betonte Sithara Pathirana, gemeinsam mit Claudius Schulze Festivalleiterin. "Auch unsere Arbeitsweise ist geprägt von Multiperspektivität. Die Aufgaben sind...weiterlesen »

Festival - Klima Biennale Wien startet: Gemeinsame Zukunftsanstrengung

vor einer Woche - BVZ.at

Es handle sich um ein Gemeinschaftsprojekt, betonte Sithara Pathirana, gemeinsam mit Claudius Schulze Festivalleiterin. "Auch unsere Arbeitsweise ist geprägt von Multiperspektivität. Die Aufgaben sind...weiterlesen »

Chilenische Teigskulpturen werden in Wien zu Klimakunst [premium]

vor einer Woche - Die Presse

Für die Klima Biennale Wien greift die chilenische Künstlerin Natalia Montoya auf Traditionen des Aymara-Volkeszurück und arbeitet dafür mit Wiener Brotteig. In die Stadt reiste sie auf Einladung der Ausstellungskuratorinnen....weiterlesen »

KLICKEN