Signa startet Verkauf von Luxusimmobilien in Wien

vor einer Woche - OÖNachrichten

Im Rahmen des Sanierungsverfahrens in Eigenverwaltung wird nun die Beteiligung an der Signa Prime Assets GmbH verkauft, teilte Insolvenzverwalter Norbert Abel am Dienstagabend mit. Zur Beteiligung gehören...weiterlesen »

Der große Abverkauf: Nun verscherbelt Signa seine Luxusimmobilien

vor einer Woche - exxpress.at

Die zur insolventen Signa-Gruppe von Rene Benko gehörende Signa Prime Selection beginnt mit dem Versilbern von Luxusassets in Wien und Innsbruck. Dazu gehört das Park Hyatt, das Goldene Quartier und das...weiterlesen »

Signa-Pleite: Jetzt startet der Verkauf der Luxusimmobilien in Wien und Innsbruck

vor einer Woche - VOL.at

Darum geht's: Im Rahmen des Sanierungsverfahrens in Eigenverwaltung wird nun die Beteiligung an der Signa Prime Assets GmbH verkauft, teilte Insolvenzverwalter Norbert Abel am Dienstagabend mit. Dazu gehört...weiterlesen »

Signa-Pleite: Park Hyatt, Goldenes Quartier in Wien werden verkauft

vor einer Woche - VOL.at

Im Rahmen des Sanierungsverfahrens in Eigenverwaltung wird nun die Beteiligung an der Signa Prime Assets GmbH verkauft, teilte Insolvenzverwalter Norbert Abel am Dienstagabend mit. Dazu gehört das Park...weiterlesen »

René Benkos Signa beginnt mit dem Verkauf seiner Kronjuwelen

vor einer Woche - derStandard

Das Wiener Park Hyatt, das Innsbrucker Kaufhaus Tyrol, das Goldene Quartier in Wien und andere Signa-Prime-Luxusimmobilien werden veräußert – im Paket Park Hyatt Vienna hotel in the city center...weiterlesen »

Signa startet Verkauf von Park Hyatt, VfGH-Gebäude und Goldenem Quartier

vor einer Woche - Die Presse

Die zur insolventen Signa-Gruppe von René Benko gehörende Signa Prime Selection beginnt mit dem Versilbern von bekannten Immobilien in Wien und Innsbruck. Die zur insolventen Signa-Gruppe von Rene Benko...weiterlesen »

Signa-Pleite: Kaufhaus Tyrol und weitere Luxusimmobilien werden verkauft

vor einer Woche - Tiroler Tageszeitung

Wien, Innsbruck – Die zur insolventen Signa-Gruppe von René Benko gehörende Signa Prime Selection beginnt mit dem Versilbern von Luxusassets in Innsbruck und Wien. Im Rahmen des Sanierungsverfahrens in...weiterlesen »

Benko verkauft Wiener Luxusassets

vor einer Woche - ORF.at

Die zur insolventen Signa-Gruppe von Rene Benko gehörende Signa Prime Selection beginnt mit dem Versilbern von Prunkstücken in Wien und Innsbruck. Darunter ist etwa das Goldene Quartier in der Innenstadt....weiterlesen »

Signa startet Verkauf von Luxusimmobilien in Wien

vor einer Woche - VOL.at

"Der strukturierte Verkauf der Signa Prime Assets GmbH startet mit heutigem Tag und ist ein wesentlicher Bestandteil des Sanierungskonzeptes der Signa Prime Selection", so Abel in einer Aussendung. "Durch...weiterlesen »

Signa Prime startet Verkauf von Park Hyatt und Goldenem Quartier

vor einer Woche - derStandard

Auch andere Immobilien wie das Gebäude des Verfassungsgerichtshofs sowie das Kaufhaus Tyrol sind darunter Park Hyatt Vienna hotel in the city center - VIENNA, AUSTRIA - AUGUST 1, 2021 xkwx...weiterlesen »

Insolvenzentscheidung über Benko verzögert sich bis März

vor einer Woche - OÖNachrichten

Seitens der Parteien seien weitere Unterlagen vorzulegen, hieß es in einer Aussendung des Landesgerichts. Dazu habe der Insolvenzrichter den Parteien eine Frist bis 5. März eingeräumt. Lesen Sie auch :...weiterlesen »

Insolvenzentscheidung über Signa-Gründer Benko verzögert sich bis März

vor einer Woche - derStandard

Nach dem eingebrachten Insolvenzantrag der Finanzprokuratur als Anwältin der Republik Österreich gegen Signa-Gründer René Benko persönlich ist heute am Landesgericht Innsbruck die sogenannte Insolvenzeröffnungstagsatzung...weiterlesen »

Entscheidung über Benko-Insolvenz verzögert sich bis März

vor einer Woche - Die Presse

Nach rund einer Stunde war die nicht-öffentliche sogenannte Insolvenzeröffnungstagsatzung bereits wieder zu Ende. Benko selbst war wie erwartet nicht erschienen. Nach dem eingebrachten Insolvenzantrag...weiterlesen »

Insolvenzantrag gegen René Benko: Tagsatzung in Innsbruck zu Ende

vor einer Woche - Die Presse

Nach rund einer Stunde war die nicht-öffentliche sogenannte Insolvenzeröffnungstagsatzung bereits wieder zu Ende. Benko selbst war wie erwartet nicht erschienen. Nach dem eingebrachten Insolvenzantrag...weiterlesen »

Vorerst keine Entscheidung bei Benko-Tagsatzung in Innsbruck

vor einer Woche - derStandard

Das Gericht war der Ansicht, dass beide Seiten noch Unterlagen vorlegen müssen, um Situation prüfen zu können. Dazu haben die Parteien – die Republik einerseits, die Benko-Seite andererseits – bis 5. März...weiterlesen »

Benko bei Tagsatzung nicht anwesend

vor einer Woche - ORF.at

Nach dem von der Finanzprokuratur eingebrachten Insolvenzantrag gegen Signa-Gründer René Benko hat am späten Vormittag am Landesgericht Innsbruck die sogenannte Insolvenzeröffnungstagsatzung begonnen....weiterlesen »

Insolvenz-Antrag: Rene Benko drückte sich vor Gerichtstermin

vor einer Woche - exxpress.at

Keine Zeit, zu wenig Rückgrat? Pleite-Milliardär Rene Benko schwänzte am Dienstag einen Termin am Landesgericht Innsbruck: Der gegen ihn persönlich gerichtete Insolvenzanstrag der Republik musste ohne...weiterlesen »

Insolvenzantrag gegen René Benko: Tagsatzung in Innsbruck startet

vor einer Woche - Die Presse

Die sogenannte Insolvenzeröffnungstagsatzung ist nicht medienöffentlich. Benko wird dem Vernehmen nach auch nicht erscheinen. Ob eine Entscheidung über den Antrag schon am Dienstag fällt, war offen. Nach...weiterlesen »

Tagsatzung in Innsbruck nach Insolvenzantrag gegen Benko

vor einer Woche - derStandard

Signa-Gründer Benko muss nicht persönlich anwesend sein. Ob eine Entscheidung schon am Dienstag fällt, ist offen ABD0058_20231108 - WIEN - ÖSTERREICH: ++ ARCHIVBILD ++ ZU APA0251 VOM 8.11.2023 - Immobilieninvestor...weiterlesen »

Immobilien - Tagsatzung in Innsbruck nach Insolvenzantrag gegen Benko

vor einer Woche - noen.at

In der Tagsatzung werde die Sachlage bzw. die Vermögenssituation erörtert. Die Benko-Seite wird am Dienstag ein Vermögensbekenntnis ablegen, erfuhr die APA im Vorfeld. Letztlich muss festgestellt werden,...weiterlesen »

Immobilien - Tagsatzung in Innsbruck nach Insolvenzantrag gegen Benko

vor einer Woche - BVZ.at

In der Tagsatzung werde die Sachlage bzw. die Vermögenssituation erörtert. Die Benko-Seite wird am Dienstag ein Vermögensbekenntnis ablegen, erfuhr die APA im Vorfeld. Letztlich muss festgestellt werden,...weiterlesen »

Tagsatzung in Innsbruck nach Insolvenzantrag gegen Benko

vor einer Woche - VOL.at

In der Tagsatzung werde die Sachlage bzw. die Vermögenssituation erörtert. Die Benko-Seite wird am Dienstag ein Vermögensbekenntnis ablegen, erfuhr die APA im Vorfeld. Letztlich muss festgestellt werden,...weiterlesen »

Gericht soll Benkos Zahlungsfähigkeit klären

vor einer Woche - ORF.at

Nachdem die Finanzprokuratur als Anwältin der Republik Österreich beim Insolvenzgericht am Landesgericht Innsbruck einen Insolvenzantrag gegen Signa-Gründer René Benko eingebracht hatte, findet am Dienstag die sogenannteweiterlesen »

Nach Insolvenzantrag gegen René Benko: Wie es jetzt weitergeht

vor einer Woche - OÖNachrichten

Eine Gerichtssprecherin bestätigte  einen entsprechenden Bericht des ORF Tirol und betonte gleichzeitig, dass die Tagsatzung nicht-öffentlich und damit auch nicht medienöffentlich sei. Benko muss laut...weiterlesen »

Tagsatzung am Dienstag nach Insolvenzantrag gegen Benko

vor einer Woche - VOL.at

Benko muss laut Rechtslage nicht persönlich anwesend sein. Dass der Tiroler Investor trotzdem zu der Tagsatzung erscheint, ist laut APA-Informationen nicht anzunehmen bzw. nahezu ausgeschlossen. In der...weiterlesen »

Signa - Verlegung des Firmensitzes von Wien nach Innsbruck im Fokus

vor einer Woche - Die Presse

Der Firmensitz der Signa war 2018 nach Tirol gewandert. Bei der Insolvenz 2023 wurde Wien als Zentrale angegeben. Mit der Signa-Pleite rückt der Firmensitz- und Finanzamtswechsel von Wien nach Innsbruck...weiterlesen »

Neue Fragen um Verlegung des Signa-Firmensitzes von Wien nach Innsbruck

vor einer Woche - derStandard

Nachdem die Republik ein Pfandrecht auf die Immobilie vorgemerkt hatte, wurde der Firmensitz von Wien nach Tirol verlegt. Die Neos glauben hier nicht an einen Zufall ABD0219_20240103 - INNSBRUCK - ÖSTERREICH:...weiterlesen »

Signa sparte mit Firmensitz in Innsbruck Steuern

vor einer Woche - VOL.at

Im Jänner habe der Signa-Gründer auch den Sitz seiner Schlosshotel Igls Betriebs GmbH & Co KG -Eigentümerin der Benko-Villa in Igls - von Wien auf Innsbruck geändert, wo auch die Signa offiziell sitzt....weiterlesen »

Pleite-Signa vom Fiskus gehätschelt: Benkos staatliche Helfer im Visier

vor einer Woche - exxpress.at

Was Rene Benko mit seiner Signa-Holding hochgezogen hat, ist ohne Helfer in politischen Chefbüros kaum machbar. Wie sich der Tiroler Immobilien-Jongleur Staatsdiener zu eigen machen durfte, zeigt sein...weiterlesen »

Nach Steuerforderung Firmensitz verlegt

vor einer Woche - ORF.at

Die Villa von Rene Benko in Innsbruck/Igls sorgt weiter für Aufregung. Nachdem Steuerforderungen in Millionenhöhe öffentlich wurden, verlegte die Eigentümer-Gesellschaft ihren Firmensitz von Wien nach...weiterlesen »

KLICKEN