MFG will anderen Parteien „wehtun“

vor 4 Tagen - ORF.at

Die Spitzenkandidatin der MFG, Christine Lukaschek, hat am Mittwoch als Ziel für die Landtagswahl ausgegeben, den übrigen Parteien „wenigstens wehtun“ zu wollen. Die MFG tritt nur in den Wahlkreisen Baden,...weiterlesen »

NÖ-Wahl: MFG will restliche Parteien "zum Nachdenken bringen"

vor 4 Tagen - VOL.at

Die MFG hat es nicht niederösterreichweit auf den Stimmzettel geschafft. Angetreten wird bei der NÖ-Wahl in den Wahlkreisen Baden, Krems, Mödling, St. Pölten und Tulln. Auch wenn der Einzug in den Landtag...weiterlesen »

MFG will Niederösterreichs Parteien "wenigstens wehtun"

vor 4 Tagen - Die Presse

Die Coronamaßnahmen-kritische Gruppierung hat es nicht landesweit auf den Stimmzettel geschafft. Angetreten wird in den Wahlkreisen Baden, Krems, Mödling, St. Pölten und Tulln. Christine Lukaschek, Spitzenkandidatin der MFGweiterlesen »

Christine Lukaschek - Landtagswahl: MFG will anderen Parteien "wenigstens wehtun"

vor 4 Tagen - noen.at

Angetreten wird in den Wahlkreisen Baden, Krems, Mödling, St. Pölten und Tulln. Auch wenn der Einzug in den Landtag aufgrund der nicht landesweiten Kandidatur wenig realistisch erscheint, wollte sich Ex-SPÖ-Kommunalpolitikerin...weiterlesen »

KLICKEN