Gantner fordert mehr Geld vom Bund für Flüchtlinge

vor einer Woche - ORF.at

Die Flüchtlingsreferenten der Länder haben am Freitag nach einer zweitägigen Konferenz im Burgenland mehr Geld für pflegebedürftige, behinderte und unbegleitete minderjährige Flüchtlinge gefordert. Der...weiterlesen »

Flüchtlinge: Mehr Geld für Betreuung

vor einer Woche - Die Presse

Die Unterbringung von pflegebedürftigen, behinderten und minderjährigen Flüchtlingen soll besser honoriert werden. Ein Durchgriffsrecht des Bundes lehnen die Länder ab. Wien/Parndorf. „Ich habe den Eindruck,...weiterlesen »

Asyl: Länder wollen mehr Geld für Pflegebedürftige und Minderjährige

vor einer Woche - derStandard

Die Flüchtlingsreferenten der Länder plädieren für ein Realkosten-Modell. Derzeitige Zuwendungen würden nicht ausreichen Parndorf – Die Flüchtlingsreferenten der Länder haben am Freitag nach einer zweitägigen...weiterlesen »

Asyl-Diskussionen von Parndorf bis Brüssel

vor einer Woche - Wiener Zeitung

Bund und Länder einigen sich auf höhere Tagessätze für die Betreuung vulnerabler Flüchtlingsgruppen. Tausende Asylsuchende kommen täglich in der EU an, bei ihrer Verteilung hakt es auf EU-Ebene genauso...weiterlesen »

Asyl-Konferenz - Parndorf: Länder wollen Realkosten-Modell bei Flüchtlingsunterbringung

vor einer Woche - noen.at

Die derzeitigen Zuwendungen würden für diese Gruppen oft nicht mehr ausreichen, betonte Burgenlands Landesrätin Daniela Winkler (SPÖ) bei einer Pressekonferenz. Die Länder seien deshalb für ein Realkosten-Modell,...weiterlesen »

Konferenz in Parndorf - Länder wollen Realkosten-Modell bei Flüchtlingsunterbringung

vor einer Woche - noen.at

Das neue Modell soll mehr Geld für die Unterbringung und Betreuung von pflegebedürftigen, behinderten und unbegleiteten minderjährigen Flüchtlingen bringen, sodass die Kosten für diese Gruppen künftig...weiterlesen »

Länder wollen Realkosten-Modell bei Flüchtlingsunterbringung

vor einer Woche - VOL.at

Das neue Modell soll mehr Geld für die Unterbringung und Betreuung von pflegebedürftigen, behinderten und unbegleiteten minderjährigen Flüchtlingen bringen, sodass die Kosten für diese Gruppen künftig...weiterlesen »

„Lückenlose Grenzsicherung“ gefordert

vor einer Woche - ORF.at

Die Flüchtlingsreferenten der Länder haben am Freitag dem Niederösterreich-Antrag von Landesrat Waldhäusl (FPÖ) nach einer „lückenlosen Grenzsicherung“ zugestimmt. Zudem wurde mehr Geld für Pflegebedürftige...weiterlesen »

Asyl-Konferenz - Parndorf: Länder wollen Realkosten-Modell bei Flüchtlingsunterbringung

vor einer Woche - BVZ.at

Die derzeitigen Zuwendungen würden für diese Gruppen oft nicht mehr ausreichen, betonte Burgenlands Landesrätin Daniela Winkler (SPÖ) bei einer Pressekonferenz. Die Länder seien deshalb für ein Realkosten-Modell,...weiterlesen »

Konferenz in Parndorf - Länder wollen Realkosten-Modell bei Flüchtlingsunterbringung

vor einer Woche - BVZ.at

Das neue Modell soll mehr Geld für die Unterbringung und Betreuung von pflegebedürftigen, behinderten und unbegleiteten minderjährigen Flüchtlingen bringen, sodass die Kosten für diese Gruppen künftig...weiterlesen »

Kosten und Unterbringung Themen bei Flüchtlingskonferenz

vor einer Woche - ORF.at

Das Thema Migration und die Unterbringung von Flüchtlingen hat in den vergangenen Tagen und Wochen immer wieder für hitzige Debatten gesorgt. In Parndorf tagen am Freitag die Flüchtlingsreferentinnen und...weiterlesen »

Flüchtlingsreferenten tagen in Parndorf

vor einer Woche - ORF.at

In Parndorf (Bezirk Neusiedl am See) tagen am Freitag die Flüchtlingsreferentinnen und Referenten der Länder. Es geht um die derzeitige Situation in diesem Bereich. Für das Burgenland nimmt Landesrätin...weiterlesen »

Neue Asylwerber-Unterkunft für 50 Männer

vor einer Woche - ORF.at

Das Land Salzburg will demnächst weitere 50 Asylwerber und Migranten aufnehmen – ausschließlich Männer. Der Bund kündigt an, diese bald in die Landesbetreuung zu übergeben. Sie wollen in einer Halle beim...weiterlesen »

Flüchtlingskonferenz: Diskussion um Geld und Quartiere bahnt sich an

vor einer Woche - Die Presse

Am Donnerstagabend konferieren die Flüchtlingsreferenten. Die Länder kämpfen um ein Realkosten-Modell. Oberösterreich verlangt nach schärferen Strafen und einer leichteren Aberkennung des Asyltitels. Die...weiterlesen »

Geld und Quartiere Thema bei Flüchtlingskonferenz

vor einer Woche - VOL.at

In Diskussion ist ein Realkosten-Modell für unbegleitete minderjährige Flüchtlinge, Pflegebedürftige und Behinderte, da die derzeitigen Zuwendungen für diese Gruppen aus Sicht der Länder nicht ausreichen....weiterlesen »

Länder wollen mehr Geld für Flüchtlinge

vor einer Woche - VOL.at

Denn diese Woche wurde in der Regierungssitzung ein Ministerratsvortrag beschlossen, in dem es heißt: "Um der besonderen Vulnerabilität von unbegleiteten minderjährigen Flüchtlingen Rechnung zu tragen...weiterlesen »

Parndorf - Asyl: Flüchtlingskonferenz dreht sich um Geld und Quartiere

vor einer Woche - BVZ.at

In Diskussion ist ein Realkosten-Modell für unbegleitete minderjährige Flüchtlinge, Pflegebedürftige und Behinderte, da die derzeitigen Zuwendungen für diese Gruppen aus Sicht der Länder nicht ausreichen....weiterlesen »

KLICKEN