Asyl-Stopp: Diese fünf Vorschläge legt Minister Karner (ÖVP) in Brüssel vor

vor einer Woche - exxpress.at

Sieben Jahre nach 2015 hat die EU die Migrationskrise noch immer nicht gelöst. Österreich steuert auf ein neues Rekordjahr bei den Asyl-Anträgen zu. Innenminister Gerhard Karner hat nun bei der Sitzung...weiterlesen »

EU plant Schritte zu Balkanroute: Karner gegen Schengen-Erweiterung

vor einer Woche - Die Presse

"Aus jetziger Sicht kann ich mir diese Erweiterung nicht vorstellen", bekräftigte Karner seine Position. Die EU-Innenkommissarin will Maßnahmen zur Balkanroute vorlegen. Die Europäische Union will gegen...weiterlesen »

EU plant Schritte zu Balkanroute

vor einer Woche - Tiroler Tageszeitung

Die Europäische Union will gegen die illegale Migration über die Balkanroute vorgehen. Innenminister Gerhard Karner (ÖVP) erwartet vom Sondertreffen mit seinen EU-Kollegen am Freitag in Brüssel fünf konkrete...weiterlesen »

EU-Aktionsplan gegen irreguläre Migration auf Westbalkanroute

vor einer Woche - derStandard

Kommissarin Johansson zeigt sich besorgt über den sprunghaften Anstieg der Grenzübertritte, Österreich sei besonders stark betroffen Die EU-Kommission will schärfer gegen den Zustrom irregulärer Migranten...weiterlesen »

EU plant Schritte zu Balkanroute, Karner gegen Schengen-Erweiterung

vor einer Woche - Tiroler Tageszeitung

Die EU-Kommission arbeitet an Maßnahmen zur Eindämmung der illegalen Migration über die Balkanroute, Innenminister Karner fordert fünf konkrete Punkte. Eine Schengen-Erweiterung kann er sich aktuell nicht...weiterlesen »

Karner erwartet EU-Maßnahmen gegen illegale Migration

vor einer Woche - Tiroler Tageszeitung

Innenminister Gerhard Karner (ÖVP) erwartet vom Sondertreffen mit seinen EU-Kollegen am Freitag in Brüssel Maßnahmen gegen die illegale Migration - nicht nur betreffend die Mittelmeer-, sondern auch die...weiterlesen »

Migration als EU-Dauerbaustelle

vor einer Woche - Wiener Zeitung

Gedämpfte Erwartungen vor einem Sondertreffen der Innenminister. Ein Streit um die Seenotrettung zwischen Frankreich und Italien war einer der Gründe für das Sondertreffen der Innenminister. Der Streit...weiterlesen »

Innenminister der EU-Staaten beraten über illegale Migration

vor einer Woche - derStandard

Ziel des Treffens ist es vor allem, den Streit über die Aufnahme von Bootsgeflüchteten zu entschärfen Brüssel – Die EU-Innenminister beraten am Freitag bei einem Sondertreffen in Brüssel um 15.30 Uhr über...weiterlesen »

So will Karner mit Prag, Bratislava & Budapest die illegale Migration stoppen

vor einer Woche - exxpress.at

Am Freitag findet der Sonderrat der EU-Innenminister statt. Dabei wird die Westbalkan-Route im Zentrum stehen. Dafür hat Innenminister Karner gemeinsam mit Prag, Bratislava und Budapest gesorgt. Es wird...weiterlesen »

KLICKEN